Die Rikschazieher von Kolkata

Kalkuttas schwerarbeitende Helden des Transportwesens dürften eigentlich gar nicht mehr da sein.

Sie fahren Menschen, manchmal Güter, was es halt gerade zu befördern gibt. Das alles einzig mit der Kraft ihrer Beine. Sie kriegen dafür einen schäbigen Lohn und schlafen auf der Strasse. Näheres zu ihremBerufsstand erfährt man in diesem schon etwas älteren, aber nichtsdestotrotz sehr lesenswerten Artikel. Hier nun einige Bilder, die diese Woche in den Strassen der 14-Millionen-Stadt entstanden sind.

DSCF1535

Weiterlesen

Gorges de l’Areuse

Kurzer Ausflug mit der „dicken Berta“ in die Gorges de l’Areuse zwischen Champ-du-Moulin und Noiraigue, belohnt mit einer Käseschnitte in der „Auberge de Noiraigue“.

unbenannt-4 unbenannt-3 unbenannt-2 unbenannt

4×5 Inch Kodak Tmax 100, Scans vom Negativ.